Nichts kühlt köstlicher als ein Eis im Hochsommer! Ein einfaches cremiges Eis ist auch aus Joghurt herstellbar – und zwar ohne Eismaschine. Da ich in meiner Küche wenige Geräte habe, somit auch keine Eismaschine, gibt es den unkomplizierten Frozen Joghurt mit Espressogeschmack. Natürlich können statt des Kaffees auch ein paar pürierte Beeren oder selbst gemachte Sirupsorten dazugefügt werden. Wichtig ist, dass die Joghurtcreme regelmäßig aller 20 Minuten mit einem Löffel mehrmals durchgerührt wird, damit eine kristallfreie Eiscreme entstehen kann. So schmeckt es dann erstklassig sommerfrisch.

Portionen Zubereitungszeit
2 5 Minuten
Wartezeit / Kühlzeit
120 Minuten
Portionen Zubereitungszeit
2 5 Minuten
Wartezeit / Kühlzeit
120 Minuten
Portionen Zubereitungszeit
2 5 Minuten
Wartezeit / Kühlzeit
120 Minuten
Portionen Zubereitungszeit
2 5 Minuten
Wartezeit / Kühlzeit
120 Minuten
Zutaten
Portionen:
Anleitung
  1. Den Joghurt mit dem Puderzucker verrühren.
  2. Espressopulver und Vanille gleichmäßig untermischen.
  3. Die Masse 2 Stunden in das Tiefkühlfach stellen und aller 20 Minuten mehrmals umrühren.
  4. Den gefrorenen Joghurt auf Teller verteilen. Guten Appetit!
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.