Himbeer-Joghurt-Eis

Sommerzeit ist Eis- und Beerenzeit. Da schreit es förmlich nach fruchtigem Beereneis – und das sogar ohne zugesetzten Zucker!

Mit diesem Rezept kann man mit nur 4 Zutaten ein Eis aus Joghurt und Milch in 5 Minuten anrühren. Die Himbeeren können auch mit jeder anderen köstlichen Beerensorte ausgetauscht werden. Alle Zuckermäulchen können sich zum Schluss natürlich noch Puderzucker darüberstreuen.

Himbeer-Joghurt-Eis

Rezept drucken
Gericht Dessert
Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 5 Min.
Portionen 4 (je 4 Eiswürfel)

Zutaten

  • 200 g Naturjoghurt
  • 3 EL Milch
  • 3 Prisen Bourbon-Vanille gemahlen
  • 16 Himbeeren

Anleitungen

  • In einer Schüssel den Naturjoghurt mit der Milch verrühren. Dann die Vanille einrühren.
  • Die Flüssigkeit halbvoll in eine Eiswürfelformen gießen.
  • Danach die Himbeeren waschen und trocknen. Je eine Himbeere in eine Eiswürfelform legen.
  • Den Rest der Form mit der Joghurt-Milch-Mischung aufgießen.
  • Alles 2 Stunden im Eisfach kühlen, dann kurz antauen lassen und verzehren. Guten Appetit!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating