Asiatische Rindfleischpfanne

Auf klassische asiatische Art wird kohlenhydratfrei Fleisch und Gemüse zusammengefügt. Qualitätvolles Rindfleisch ist in diesem Gericht ein Hochgenuss! Die Zubereitung ist auch sehr gut für den Wok geeignet.

Asiatische Rindfleischpfanne

Rezept drucken
Land & Region asiatisch
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2

Zutaten

  • 1 rote Paprika gestückelt
  • 3 Frühlingsszwiebeln in Ringe geschnitten
  • 300 g Rinderhüftsteak
  • 2 EL Cashewkerne naturbelassen
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 Msp. Wasabi
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 2 EL Öl

Anleitungen

  • Die Paprika vierteln, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • Dann das Rindfleisch waschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Das geschnittene Gemüse, Rindfleisch und Cashewkerne in einer großen Schüssel vermischen und mit Sojasoße, Wasabi, Salz und Pfeffer vermengen. Alles gut durchrühren.
  • In einer Pfanne (oder Wok) Öl erhitzen und die Mischung aus der Schüssel hineingeben. Das Pfannengemisch 6 Minuten von allen Seiten braten. Guten Appetit!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating