Rote Bete-Salat

Grapefruit, Rote Bete und Schalotte – das ist die Essenz dieses außergewöhnlichen Salates. Auch wenn du kein Rote Bete Fan bist, probiere es aus – vielleicht wirst du angenehm überrascht! Die Mengenangaben sind für eine Hauptspeise.

Rote Bete-Salat

Rezept drucken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 2

Zutaten

  • 500 g Rote Bete gekocht
  • 1 Bio-Grapefruit
  • 1 Schalotte
  • 3 Walnusskerne
  • 3 Pekannusskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Balsamico
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Stängel Oregano

Anleitungen

  • Die Rote Bete stückeln und von der Grapefruit etwas Schale abreiben und dann den Saft ausdrücken. Den Saft über die Rote Bete gießen und ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Nüsse und zerkleinern und die Schalotte in Stücke schneiden. Danach alles zur Roten Bete geben.
  • Ein Dressing aus Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer mischen und in den Salat dazugeben.
  • Obenauf die geriebene Grapefruitschale und etwas Oregano geben. Guten Appetit!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating