Gemüselasagne

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Lasagne kennt man traditionell als Auflauf mit einer Hackfleischsauce. Es geht aber auch ganz ohne Fleisch. Der Fleischanteil wird einfach mit verschiedenen Gemüsesorten ersetzt.

Brokkoli-Zitronen-Pasta

, , , , , , , , , , , ,
Eine Pasta schmeckt mit Gemüse köstlich und das sogar ohne sämige Tomatensoße. Diese Nudeln werden mit Brokkoli, Zitronensaft, Knoblauch, Zwiebel und Pinienkernen zubereitet.

Maistortillas

, , ,
Als großer Fan der mexikanischen Küche, gibt es bei uns oft am Wochenende einen gemütlichen kulinarischen Abend. Dazu gehören definitiv Maistortillas! Die gängigsten Fladen sind alle mit Mehl, was Klebereiweiß beinhaltet.

Spargel-Paella

, , , , , , , , ,
Spargel, der deutsche Frühlingsstar, trifft mit dem spanischen Klassiker „Paella“ in einer Pfanne aufeinander. Dies klingt vielleicht etwas ungewöhnlich, passt aber bestens zusammen.

Spaghetti all’arrabbiata

, , , , , , , , , , , , ,
Spaghetti all' ... was? Dies ist kein Zungenbrecher, sondern italienisch und bedeutet soviel wie zorniges, leidenschaftliches Nudelgericht. Mit einer feurigen Geschmacksrichtung durch Knoblauch und Peperoni kann es schon mal scharf werden.

Gebackene Kartoffeln mit Tomaten

, , , , , , , , , , , ,
Ein sehr einfaches aber durchaus geschmackvolles Gericht findet man oft mit der klassischen Kombination von Kartoffeln und Tomatenvarianten.