Gemüselasagne

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Lasagne kennt man traditionell als Auflauf mit einer Hackfleischsauce. Es geht aber auch ganz ohne Fleisch. Der Fleischanteil wird einfach mit verschiedenen Gemüsesorten ersetzt.

Spaghetti all’arrabbiata

, , , , , , , , , , , , ,
Spaghetti all' ... was? Dies ist kein Zungenbrecher, sondern italienisch und bedeutet soviel wie zorniges, leidenschaftliches Nudelgericht. Mit einer feurigen Geschmacksrichtung durch Knoblauch und Peperoni kann es schon mal scharf werden.

Gebackene Kartoffeln mit Tomaten

, , , , , , , , , , , ,
Ein sehr einfaches aber durchaus geschmackvolles Gericht findet man oft mit der klassischen Kombination von Kartoffeln und Tomatenvarianten.

Letscho mit Reis

, , , , , , , , , , , , , ,
Weißt du was Lecsó ist? Ja, richtig erraten – bei uns ist die eingedeutschte Schreibweise Letscho gängiger. Für alle, die Letscho nicht kennen: das ist ein typisches ungarisches Schmor-Gemüsegericht.

Gefüllter Hokkaidokürbis

, , , , , , , , , , ,
Einer der gängigsten und praktischsten Kürbissorten im Herbst ist der Hokkaido. Der Kürbis ist in unserer Sprache nach seinem Ursprungsgebiet, einer japanischen Insel, benannt.

Stangenbohnen und Radieschen mit Feta

, , , , , , , , , ,
Zack die Bohne! Frische grüne Bohnen schmecken auch allein toll. In diesem Rezept sorgt dafür eine schmackhafte Würzung durch den Käse, Kräuter und Sojasoße.