Gemüselasagne

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Lasagne kennt man traditionell als Auflauf mit einer Hackfleischsauce. Es geht aber auch ganz ohne Fleisch. Der Fleischanteil wird einfach mit verschiedenen Gemüsesorten ersetzt.

Polenta mit Champignons

, , , , , , , ,
Auf dem Teller müssen nicht immer Kartoffeln, Nudeln oder Reis sein. Eine leckere Alternative ist Polenta, ein Brei aus Maißgrieß, der von Natur aus glutenfrei ist.

Ofenpfannkuchen

, , , , , , , , ,
Ja, richtig gelesen. Pfannkuchen kann man nicht nur in der Pfanne braten, sondern auch schnell und ohne Aufwand im Ofen backen. Diese Methode ist sehr beliebt in der finnischen Küche.

Amerikanischer Thunfisch-Nudel-Auflauf

, , , , , , , , , , ,
Im Original heißt das Gericht "Tuna casserole" und war in Amerika schon in den 50er Jahren sehr beliebt, da es preiswerte und leicht verfügbare Zutaten hat und die Zubereitungszeit recht gering ist.

Süßer Milchreis

, , , , , ,
Wer erinnert sich bei Milchreis nicht an seine Kindheitstage? Ein absoluter Kindheitsklassiker, der heute auch noch vielen Erwachsenen schmeckt und ab und zu sogar ein Seelentröster sein kann.

Vegetarische Carbonara

, , , , , , , , , , ,
Der italienische Pastaklassiker Spaghetti Carbonara heißt soviel wie nach Köhlerart (italienisch: "Carbonari" bedeutet Köhler).