Go Back
+ servings

Lachs-Kabeljau-Suppe

Rezept drucken
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 1.5 Liter

Zutaten

  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben geschnitten
  • 300 g Kartoffeln gestückelt
  • 2 Stängel Petersilie gehackt
  • 1 EL Öl
  • 1,5 l Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Prisen Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 g Lachsfilet gestückelt
  • 250 g Kabeljaufilet gestückelt
  • 100 ml Milch
  • 2 Prisen Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel, den Knoblauch und die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und hacken.
  • In einem Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten. Die Kartoffelstücke dazugeben und kurz mit braten.
  • Das Wasser aufgießen und die Lorbeerblätter hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und 10 Minuten bei geringer Wärme köcheln lassen.
  • Inzwischen das Fischfilet säubern, mit 2 Prisen Salz würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Fisch in kleine mundgerechte Stücke teilen.
  • Die Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen und die Milch einrühren.
  • Danach die Fischstücke dazugeben und 5 Minuten garen lassen.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Petersilie einrühren. Guten Appetit!